Trainings in Deutschland, Österreich, Schweiz

Als ich 1986 die ersten Seminare durchführte, war der Weiterbildungsmarkt ein anderer als heute. Es gab kein Internet, keinen Laptop und keinen Beamer, stattdessen Overhead, Tafel und (manchmal) Flipchart. Heute ist die Medienpalette bunter und vielfältiger geworden – mit allen Vor- und Nachteilen, die sich daraus ergeben. Multimedia kann in einem Training lernfördernd sein, sich aber auch als Lernbremse erweisen.

Bei einem „Ruth Pink-Training“ stimmt der Medien- und Technik-Mix, weil ich

  • den professionellen Medieneinsatz von Flipchart, Pinnwand, Moderationskoffer oder Whiteboard ebenso beherrsche wie die Arbeit mit PC/Laptop und Beamer
  • interaktive Methoden gezielt einsetze, um Seminare und Workshops lebendig zu gestalten

Die Themen, zu denen ich als Expertin angefragt werde, konzentrieren sich auf meine drei "K"-Schwerpunkte:

  • Kommunikation
  • Kreativität
  • Konfliktmanagement


Nutzen Sie meinen Erfahrungsschatz für Ihren Erfolg!