Einzel-, Team-Coaching und Supervision

Im Einzel-Coaching geht es um eine zeitlich befristete Beratung bei beruflichen Problemen oder Konflikten. Ich unterstütze meine Kundinnen und Kunden bei der Realisierung eines Anliegens oder der Klärung bzw. Lösung eines Problems. Die Dauer einer Sitzung beträgt zwei Stunden (120 Minuten) und findet in meinen Büroräumen in München statt. Der Coachingprozess insgesamt umfasst meist vier bis zehn Stunden – je nach Intensität und „Schwere“ der Problematik.

Im Team-Coaching geht es um die Optimierung von Teamarbeit. Wenn Menschen zusammenarbeiten, sind neben fachlichen Qualifikationen stets auch soziale Schlüsselkompetenzen gefragt. Die Umsetzung gemeinsamer Aufgaben und Ziele ist dabei nicht nur Angelegenheit der Führungskraft, sondern erfordert von allen Teammitgliedern Verantwortungsbereitschaft und eine effiziente Zusammenarbeit. Meine Team-Coachings helfen dabei, die Kooperation auf verschiedenen Ebenen zu reflektieren und zu verbessern.

Supervision ist eine Beratungsform für Teams und Gruppen, wobei die personelle Zusammensetzung meiner Supervisionsgruppen – anders als beim Team-Coaching – stärker fachübergreifend und interdisziplinär ausgerichtet ist. In regelmäßigen Sitzungen treffen sich die TeilnehmerInnen, um ihr Tätigkeitsfeld zu reflektieren, Lösungen für berufliche Fragestellungen zu erarbeiten oder sich über ihre Projekte auszutauschen. Zentrales Element während einer Supervisionssitzung ist die Bearbeitung von Fallbeispielen der Gruppenmitglieder.